Beratung, Gutachten/Bewertung

und Schulung durch rexotec

Beratung

 

Wir möchten Sie dabei unterstützen, den Explosionsschutz in Ihrem Betrieb effektiv und so kostengünstig wie möglich zu gestalten – egal, ob es um ein einzelnes Silo oder um den Schutz einer ganzen Fertigungsanlage geht.

 

Aufgrund unserer großen Erfahrung bei der Begleitung und Durchführung verschiedenartigster Projekte können wir Gefahrenpotenziale vor Ort sicher beurteilen.

 

Die genaue Kenntnis der geltenden gesetzlichen Vorschriften und der am Markt verfügbaren Schutzsysteme ermöglicht es uns, Sie bei der Auslegung und bei der Auswahl von Anlagenkomponenten kompetent zu beraten.

 

 

 

Wir bieten Ihnen unter anderem:

 

Die Erstellung oder Optimierung Ihres Explosionsschutzkonzepts

 

  • Analyse des Ist-Zustandes mit Ermittlung aller relevanten Parameter
  • Erklärung technischer Zusammenhänge und sich daraus ergebender Maßnahmen zur Risiko-Minimierung und Kostensenkung
  • Aufzeigen der Vor- und Nachteile verschiedener Schutzsysteme
    einschließlich der damit verbundenen einmaligen und laufenden Kosten
  • Erarbeiten verschiedener Lösungsalternativen
  • Unterstützung bei der Erstellung der Explosionsschutzdokumente
  • Vermittlung von Kontakt zu Prüfstellen

 

 

 

FEM-Analysen

 

Dieses Verfahren bietet Ihnen die Möglichkeit, die Potenziale Ihrer Produkte durch Computersimulationen zu erkennen und gezielt zu verbessern.

 

So lässt sich insbesondere die Festigkeit von Geräten und Bauteilen überprüfen, die für den sicheren Betrieb einer Anlage unter Ex-Schutz-Gesichtspunkten von großer Bedeutung ist. Die Festigkeit hat auch einen entscheidenden Einfluss auf andere Explosionsschutz-Parameter. Durch das Sichtbarmachen von Stärken oder Schwachstellen ergibt sich z. B. die Möglichkeit, die Festigkeit von Bauteilen gezielt zu erhöhen. Dass sich damit ohne negative Auswirkungen auf die Sicherheit Kosten in erheblichem Umfang reduzieren lassen, hat sich bereits in mehreren Projekten gezeigt. (Projekt Filter)

 

 

 

Die Betriebskosten im Blick behalten

 

  • Das Thema wird bei der Planung von Explosionsschutzkonzepten oft unterschätzt.
  • Häufig auszutauschende Verschleißteile wie Berstscheiben oder Standzeiten aufgrund von Ausfällen und Wartungsarbeiten können dauerhaft hohe Kosten verursachen.
  • Wir empfehlen deshalb nur Schutzelemente, die sich durch Merkmale wie einfache Installation, Wiederverwendbarkeit, niedrige Wartungs- und Inspektionskosten, geringe Ausfall- und Fehleranfälligkeit, Bedienerfreundlichkeit etc. auszeichnen.

 

 

 

 

 

 

Gutachten und Bewertungen

 

Gerne prüfen wir für Sie technische Lösungen im Explosionsschutz oder erstellen für Ihre Anlagen Sachverständigen-Gutachten und andere Dokumentationen.

 

 

 

 

 

Schulung

 

Was steht drin in den ATEX-Richtlinien und was davon ist für mein Unternehmen relevant?

 

Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren mit der Anwendung und Interpretation der ATEX-Richtlinien und Normen. Unser profundes Wissen über die prinzipiellen Zusammenhänge und die Auswirkungen in der betrieblichen Praxis vermitteln wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern gern in

 

  • Projektbezogenen Seminare über die Anwendung von Richtlinien und Normen
    - Richtlinie 2014/34/EU (bis April 2016: 94/9/EG; Herstellerrichtlinie)
    - Richtlinie 1999/92/EG (Betriebsrichtlinie)
    - verwandte Brandschutzvorschriften
  • Schulungen für Ex-Beauftragte und andere Mitarbeiter über praxisrelevante Themen von Zoneneinteilung bis Kennzeichnungspflicht

 

 

 

 

©2017 rexotec

Kontakt

Disclaimer

AGB